HANDWERKLICHE QUALITÄT, MODERNE SICHERHEIT

“Wenn die Familie in der Lage ist, ihr Wissen von Generation zu Generation weiterzugeben, steigt die Fähigkeit des Unternehmens, auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes zu reagieren”: So fasst Francesco Veroni, Ehrenpräsident von Veroni Salumi, die Identität und die Werte unserer 1925 gegründeten Gruppe zusammen.

Aus einer Idee von fünf Brüdern ist eine globale Unternehmensgruppe entstanden, die in den wichtigsten europäischen Ländern und in den Vereinigten Staaten tätig ist, wo wir begonnen haben, 100% Made in Italy Wurstwaren zu importieren.

Heute ist Veroni ein modernes und technologisch fortschrittliches Unternehmen mit starken Wurzeln im “handwerklichen Know-how” und den alten Rezepten und Produktionsmethoden, die seit Generationen innerhalb unserer Familie weitergegeben werden.

EIN KONTINUIERLICH WACHSENDES UNTERNEHMEN

Ein Provinzdorf – Correggio, im Herzen der Region Emilia-Romagna, ein Lebensmittelgeschäft und fünf Brüder. Das sind die “Zutaten” unserer Geschichte, die 1925 begann, als Fiorentino, Francesco, Paolo, Adolfo und Ugo Veroni das Feinkostgeschäft Fratelli Veroni gründeten.

Innerhalb weniger Jahre wurde Veroni zu einem der wichtigsten italienischen Wurstwarenhersteller. Das Wachstum wurde durch den Anstieg des Konsums nach dem zweiten Weltkrieg und durch strategische Geschäftsentscheidungen, die Investitionen in technologische Innovationen und F&E beinhalten, unterstützt.

Heute investiert die vierte Generation der Familie weiterhin viel Energie und Ressourcen, um die Produktionsprozesse zu verbessern und eine konstante, der Tradition entsprechende, hervorragende Qualität zu gewährleisten.

HOHE SICHERHEITS-STANDARDS

Unser Ziel hat sich im Laufe der Zeit nicht geändert: die Qualität eines handwerklichen Betriebs und gleichzeitig die Zuverlässigkeit einer modernen Industrie zu bieten.

In unseren Betrieben haben wir ein Kontrollsystem für Umweltmanagement, Qualität und Lebensmittelsicherheit eingeführt, das wir in jeder Phase des Produktionsprozesses akribisch befolgen.

Das Ergebnis ist ein Sortiment hochwertiger Wurstwaren mit ausgezeichneten organoleptischen Eigenschaften, die nach den strengsten Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften hergestellt werden.

UNSERE WERKE

Veroni besteht aus vier Tochtergesellschaften, sieben Produktionsstätten, jede mit ihrer eigenen Spezialisierung, und einer Aufschneideanlage in den Vereinigten Staaten.

Wir produzieren Mortadella in der historischen Anlage in Correggio; den Prosciutto di Parma und alle trockenen Schinken in Langhirano und Sala Baganza (Parma); den gekochten und gebratenen Schinken in Gazzata di S. Martino in Rio (Reggio Emilia); die Coppa und Pancetta in Noceto (Parma); und Salami in Castel Guelfo und Borgo Tossignano (Bologna).

Im Jahr 2016 eröffneten wir die Fabrik in Logan Township (NJ) in den USA, wo wir unsere ganzen Wurstwaren, die wir aus Italien importieren, für den lokalen Markt aufschneiden.

HANDWERKLICHE QUALITÄT, MODERNE SICHERHEIT

“Wenn die Familie in der Lage ist, ihr Wissen von Generation zu Generation weiterzugeben, steigt die Fähigkeit des Unternehmens, auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes zu reagieren”: So fasst Francesco Veroni, Präsident von Veroni Salumi, die Identität und die Werte unserer 1925 gegründeten Gruppe zusammen.

Aus einer Idee von fünf Brüdern ist eine globale Unternehmensgruppe entstanden, die in den wichtigsten europäischen Ländern und in den Vereinigten Staaten tätig ist, wo wir begonnen haben, 100% Made in Italy Wurstwaren zu importieren.

Heute ist Veroni ein modernes und technologisch fortschrittliches Unternehmen mit starken Wurzeln im “handwerklichen Know-how” und den alten Rezepten und Produktionsmethoden, die seit Generationen innerhalb unserer Familie weitergegeben werden.

EIN KONTINUIERLICH WACHSENDES UNTERNEHMEN

Ein Provinzdorf – Correggio, im Herzen der Region Emilia-Romagna, ein Lebensmittelgeschäft und fünf Brüder. Das sind die “Zutaten” unserer Geschichte, die 1925 begann, als Fiorentino, Francesco, Paolo, Adolfo und Ugo Veroni das Feinkostgeschäft Fratelli Veroni gründeten.

Innerhalb weniger Jahre wurde Veroni zu einem der wichtigsten italienischen Wurstwarenhersteller. Das Wachstum wurde durch den Anstieg des Konsums nach dem zweiten Weltkrieg und durch strategische Geschäftsentscheidungen, die Investitionen in technologische Innovationen und F&E beinhalten, unterstützt.

Heute investiert die vierte Generation der Familie weiterhin viel Energie und Ressourcen, um die Produktionsprozesse zu verbessern und eine konstante, der Tradition entsprechende, hervorragende Qualität zu gewährleisten.

HOHE SICHERHEITS-STANDARDS

Unser Ziel hat sich im Laufe der Zeit nicht geändert: die Qualität eines handwerklichen Betriebs und gleichzeitig die Zuverlässigkeit einer modernen Industrie zu bieten.

In unseren Betrieben haben wir ein Kontrollsystem für Umweltmanagement, Qualität und Lebensmittelsicherheit eingeführt, das wir in jeder Phase des Produktionsprozesses akribisch befolgen.

Das Ergebnis ist ein Sortiment hochwertiger Wurstwaren mit ausgezeichneten organoleptischen Eigenschaften, die nach den strengsten Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften hergestellt werden.

UNSERE WERKE

Veroni besteht aus vier Tochtergesellschaften, sieben Produktionsstätten, jede mit ihrer eigenen Spezialisierung, und einer Aufschneideanlage in den Vereinigten Staaten.

Wir produzieren Mortadella in der historischen Anlage in Correggio; den Prosciutto di Parma und alle trockenen Schinken in Langhirano und Sala Baganza (Parma); den gekochten und gebratenen Schinken in Gazzata di S. Martino in Rio (Reggio Emilia); die Coppa und Pancetta in Noceto (Parma); und Salami in Castel Guelfo und Borgo Tossignano (Bologna).

.

KONTAKT

TELEFON

+(39) 0522 635311

E-MAIL

info@veroni.it

ADDRESSE

Via Saltini, 15/17
42015 Correggio (RE)

FÜR MEDIENANFRAGEN

veroni@dagcom.com